Archiv für den Monat: Mai 2013

Fieser Erholungskiller – Gedanken an die Arbeit

Der fieseste Erholungs-Killer sind Gedanken an die Arbeit. Das hat Kai Seiler, Psychologe am LIA (Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes NRW) gerade in einer groß angelegten Studie herausgefunden. In der Befragung mit mehr als 1000 Teilnehmern berichten 40 Prozent der Beschäftigten, dass sie generell nicht Abschalten können von der Arbeit. Bei Menschen, die in Projektarbeit tätig sind oder häufig auf Dienstreise, bei befristet Beschäftigten und bei Arbeitnehmern, die bei Bedarf Arbeit mit nach Hause nehmen können, sind es sogar an die 50 Prozent. 23 Prozent der Befragten sagen sogar, dass sie sich überhaupt nicht erholen können, weil sie ständig an den Job denken.  Weiterlesen